Suche

Mein Weltbuch

Kategorie

Städtetrips

Bondi to Coogee Walk – Ein Vormittag entlang Sydneys berühmter Küste

Es ist Juli, ein früher Samstag Morgen. Durch das gleißende Sonnenlicht beobachte ich die pittoresken vorbeiziehenden Häuser der Stadtteile Darlinghurst und Paddington. Ja, wir sitzen tatsächlich im Bus zum Bondi Beach! Normalerweise stehen wir solchen „Must-See“- Orten ja skeptisch gegenüber,... weiterlesen →

Dili in Osttimor – Unterwegs in einer der jüngsten Hauptstädte der Welt

„Casa do Sândalo, Casa do Sândalo“, wie ein Mantra wiederholt unser Taxifahrer den Namen unserer Unterkunft, währenddessen er immer wieder falsch abbiegt und scheinbar keine Ahnung hat, wo sich das Ziel befindet. Es wird schon dunkel, und wir sind wegen... weiterlesen →

48 Stunden in New Orleans – Oder: Jazz, Karneval und ein Hurrikan

„The Big Easy“, wie New Orleans liebevoll genannt wird, ist keine gewöhnliche US-Metropole! Hier treffen Traditionen auf Skurrilität, 700 Kirchen auf Ignoranz bezüglich aller Konventionen, Chaos und Verfall auf Dekadenz. Spätestens seit „Hurricane Katrina“ im Jahre 2005 in aller Munde,... weiterlesen →

Die Hafenstadt Tongyeong – Das Tor zu Südkoreas Welt der 1000 Inseln

Du bist auf der Suche nach spektakulärer Natur und ein bisschen Erholung nach deinem Besuch der südkoreanischen Metropolen? Dann bist du hier genau richtig, in Tongyeong! Ich bin immer noch überrascht und begeistert, wie sehr mir der unbekannte Süden der... weiterlesen →

Tirana – Hitzeschlacht in bunt getünchter Sozialismus-Tristesse

Insgeheim haben Daniel und ich wohl beide gehofft, dass unsere Woche in Albanien einer der Reisehöhepunkte auf unserem Osteuropa-Roadtrip im Sommer 2017 würde. Aber so vielversprechend unser Trip im Norden in den Bergen (Nationalpark Valbonatal – Das albanische Natur- und... weiterlesen →

Chennai – 11 Highlights und Sehenswürdigkeiten in der süd-indischen Metropole

Ich bin ehrlich: Bis vor einem Jahr habe ich von der Existenz der 6-Millionen-Metropole im indischen Bundesstaat Tamil Nadu nicht einmal gewusst. Bis wir während eines Konzerts hier in Deutschland im Juni 2017 von indischen Musiker-Kollegen dorthin eingeladen wurden. Beim... weiterlesen →

Nebel, Badeghats und Totenverbrennung – Ein Wintertag in Varanasi am heiligen Ganges

Nein, Varanasi meint es bislang nicht gut mit uns. Nach der Höllen-Anreise mit dem Nachtzug aus Gwalior (Alptraum auf Schienen – Mit dem Nachtzug durch Indien) lädt uns ein Fahrer am späten Abend am Hotel Cresent Villa ab, welches wir... weiterlesen →

Fotostory: White Building in Phnom Penh

„Are you sure you really want to enter that building?“, fragt unser einheimischer Guide zum wiederholten Mal, als wir aus dem Wagen steigen und das bekannte, einsturzgefährdete Gebäude Phnom Penhs nun vor uns liegt. „Yes, definitely“, antworte ich. Schließlich verzichten... weiterlesen →

Romantisches Wochenende in der Hafenstadt Odessa

Wie eine Oase in der Wüste empfängt uns Odessa, die ukrainische Hafenstadt, die auch als Perle am Schwarzen Meer bezeichnet wird. Es weht ein erfrischender Wind vom Meer herauf, die Straßen und Häuser wirken gepflegt und der Verkehr ist geradezu... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: