Suche

Mein Weltbuch

Happy Pongal – Wir feiern das bedeutendste Fest der Tamilen mit den Locals in Chennai

Dass die Inder gut und gerne Feste feiern, haben wir schon in den anderen indischen Bundesstaaten unserer Reise mitbekommen - beinahe täglich findet irgendeine Feier statt. Dass wir aber ausgerechnet während des Pongal-Festes, eines der wichtigsten Feiertage der Tamilen, in... weiterlesen →

Liebster Award 2018

Noch im vergangenen Jahr erreichte mich von Alina vom Reiseblog Life is about moments die Anfrage, ob ich auch ein zweites Mal für den Liebster Award nominiert werden möchte. Da ich es selber bei anderen Blogs immer interessant finde, etwas... weiterlesen →

Nebel, Badeghats und Totenverbrennung – Ein Wintertag in Varanasi am heiligen Ganges

Nein, Varanasi meint es bislang nicht gut mit uns. Nach der Höllen-Anreise mit dem Nachtzug aus Gwalior (Alptraum auf Schienen – Mit dem Nachtzug durch Indien) lädt uns ein Fahrer am späten Abend am Hotel Cresent Villa ab, welches wir... weiterlesen →

Alptraum auf Schienen – Mit dem Nachtzug durch Indien

Es ist dunkel und kalt, Menschen schwirren hektisch an uns vorbei, sie tragen schweres Gepäck auf ihren Köpfen. Worte, deren Bedeutung ich nicht verstehe, schallen unaufhörlich und viel zu laut aus den Lautsprechern am Gleis, Männer pinkeln vom Bahnsteig ins... weiterlesen →

Taj Mahal – Dein Guide für einen Besuch im Wahrzeichen einer großen Liebe

Es ist so bekannt wie der Eiffelturm, die Golden-Gate-Bridge oder die Mona Lisa, verewigt auf Zeitschriftentiteln, in Kalendern und auf Postern auf der ganzen Welt. Und obwohl wir einem Besuch solcher Tourismus-Hotspots immer etwas skeptisch gegenüber stehen, darf dieses Gebäude,... weiterlesen →

Fotostory: White Building in Phnom Penh

„Are you sure you really want to enter that building?“, fragt unser einheimischer Guide zum wiederholten Mal, als wir aus dem Wagen steigen und das bekannte, einsturzgefährdete Gebäude Phnom Penhs nun vor uns liegt. „Yes, definitely“, antworte ich. Schließlich verzichten... weiterlesen →

Romantisches Wochenende in der Hafenstadt Odessa

Wie eine Oase in der Wüste empfängt uns Odessa, die ukrainische Hafenstadt, die auch als Perle am Schwarzen Meer bezeichnet wird. Es weht ein erfrischender Wind vom Meer herauf, die Straßen und Häuser wirken gepflegt und der Verkehr ist geradezu... weiterlesen →

24 Stunden in der Sperrzone von Chernobyl

„Haben wir auch wirklich nichts vergessen“, denke ich, und checke meine lange Kleidung, Reisepass, Dollars, Kamera, sowie die Karte mit dem markierten Gruppen-Treffpunkt in Kiew. Denn heute ist es endlich soweit, einer der Höhepunkte unserer Osteuropa-Reise steht an: Der Besuch... weiterlesen →

Grenzgang Ukraine – Ein- und Ausreise-Guide für Selbstfahrer

Vorbereitung vor der Reise Bereits vor unserer Abreise in Deutschland haben uns die nötigen Formalitäten zur Einreise in die Ukraine länger beschäftigt. Da unser Reisemobil bis dato noch auf meine Eltern angemeldet und versichert war, verunsicherte mich folgende Einreisebestimmung: „Als... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: