Suche

Mein Weltbuch – Reiseblog & Overlanding

Malta & Gozo im Winter: Die besten Ausblicke, Wanderungen und Lost Places

Da wir vor Weihnachten fünf Tage frei machen können, buchen wir, Daniel und ich, spontan einen Flug nach Malta. Der unabhängige Inselstaat im Mittelmeer fehlt mir noch in meiner Europa-Ländersammlung, und wir hoffen auf ein bisschen Sonne und wärmeres Wetter.... weiterlesen →

Fotoparade 2021 – MeinWeltbuch Jahresrückblick in 12 Bildern

Ein Mal im Jahr ruft Michael von Erkunde die Welt Reiseblogger dazu auf, ihre schönsten Fotos des vergangenen Jahres zu präsentieren. Er gibt immer sechs Kategorien vor, die man erfüllen kann, oder aber kreativ ersetzen, abwandeln, auslegen oder beliebig ergänzen darf.... weiterlesen →

Das Ebro-Delta – Naturspektakel an der spanischen Mittelmeerküste

Nach unserem Ritt durch Zentral-Spanien und dem Besuch der spektakulären „Hanging Houses“ in Cuenca zieht es uns wieder an die Küste. Leider müssen wir jedoch feststellen, dass die spanische Mittelmeerküste so gar nicht zu unserer Art des Reisens passt. Unschöne, verbaute... weiterlesen →

Roadtrip Harz – Unsere 6 Highlights in der Umgebung des Brocken

Neulich hatten wir ein paar Tage frei und sind spontan mit Samu in den Harz gefahren. Das auf dem Schnittpunkt zwischen West- und Ostdeutschland liegende Mittelgebirge mit seinem höchsten Berg, dem 1141m hohen Brocken, war mir bis dahin vollkommen unbekannt.... weiterlesen →

Unbekanntes Spanien: Cuenca und die Ciudad Encantada

Auf der Flucht vor dem regnerischen Wetter an der Atlantikküste am Ende unseres Pyrenäen-Roadtrips beschließen wir spontan, ins spanische Landesinnere weiter nach Cuenca zu fahren. Die kleine Universitätsstadt, die etwa auf halber Strecke zwischen Madrid und Valencia liegt, ist wegen ihrer... weiterlesen →

VERGESSENER GLANZ Lost Places in Europa – Rezension von MeinWeltbuch

Bildbände über Architektur, Menschen oder Landschaften sind immer ein Genuss für die Augen. Und auch wir haben daher ein ganzes Regalbrett unseres großen Bücherregals im Wohnzimmer reserviert für diverse Bildbände (großer) Fotografen. Als begeisterte Lost-Places-Jäger findet sich selbstverständlich auch dazu... weiterlesen →

Geheimtipp Spanien: Besuch der Halbwüste Bardenas Reales

Im Norden Spaniens in der autonomen Gemeinschaft Navarra gibt es eine Landschaft, deren bizarre, ockerfarbene Felsformationen man eher in einem Nationalpark der USA erwartet: die Halbwüste Bardenas Reales. Die insgesamt 415 km² große Fläche ist seit 1999 als Naturpark geschützt... weiterlesen →

(Off-) Roadtrip in Andorra: Spektakuläre Bergwelt der Pyrenäen

Ohne große Erwartungen wollen wir während unseres Roadtrips durch die Pyrenäen auch den souveränen Zwergstaat Andorra besuchen. Meine Vorab-Recherche nach Reiseblogs über das Land ist nicht besonders erfolgreich. Die wenigen Beiträge, die ich finde, zeichnen kein gutes Bild: Auf den winterlichen... weiterlesen →

Roadtrip Pyrenäen: Highlights, Tipps und Route zum Nachmachen

Den zweiten Corona-Sommer in Folge haben wir auf einer ausführlichen Reise mit unserem Offroad-Camper Samurai verbracht. Nachdem wir im letzten Jahr mit ihm durch ganz Norwegen bis zum Nordkapp gefahren sind, ging es dieses Jahr Richtung Süden in die Pyrenäen. Ursprünglich... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: