Suche

Mein Weltbuch – Reiseblog & Overlanding

Kategorie

Lost Places

Der Slovensky Raj Nationalpark – Abenteuer-Urlaub im Slowakischen Paradies

Schon länger stand die Slowakei auf unserer Reisewunschliste. Während die Hohe Tatra, ein Gebirgszug im Norden des kleinen osteuropäischen EU-Landes, vielen Leuten und auch mir ein Begriff ist, sagte mir der Slovensky Raj Nationalpark erst einmal gar nichts. Damit stehen... weiterlesen →

Lost Place in Zagreb: Die Zementfabrik Podsused Cementara Cemex

Wie du längst weißt, sind wir große Freunde verlassener, vergessener, aufgegebener Orte, sogenannter Lost Places. Auf dem Balkan und dort vor allem im ehemaligen Jugoslawien gibt es tausende davon: Hotelruinen, verlassene Wohnhäuser, heruntergekommene Diskotheken oder Bars sowie zahlreiche aufgegebene Fabrikgebäude... weiterlesen →

Roadtrip Ostsee – Strände, Gespenster und Lost Places

Wir waren noch nie an der deutschen Ostseeküste! Viele unserer Freunde und Verwandten lachen bei diesem Geständnis verdutzt auf. Aber für mich war ein Urlaub an der Ostsee so mit das unspektakulärste, was man sich für einen Trip vorstellen kann.... weiterlesen →

Malta & Gozo im Winter: Die besten Ausblicke, Wanderungen und Lost Places

Da wir vor Weihnachten fünf Tage frei machen können, buchen wir, Daniel und ich, spontan einen Flug nach Malta. Der unabhängige Inselstaat im Mittelmeer fehlt mir noch in meiner Europa-Ländersammlung, und wir hoffen auf ein bisschen Sonne und wärmeres Wetter.... weiterlesen →

VERGESSENER GLANZ Lost Places in Europa – Rezension von MeinWeltbuch

Bildbände über Architektur, Menschen oder Landschaften sind immer ein Genuss für die Augen. Und auch wir haben daher ein ganzes Regalbrett unseres großen Bücherregals im Wohnzimmer reserviert für diverse Bildbände (großer) Fotografen. Als begeisterte Lost-Places-Jäger findet sich selbstverständlich auch dazu... weiterlesen →

Roadtrip Rheinland-Pfalz: Felsen, Weine und Lost Places

Es ist Februar 2021. Bereits seit vier Monaten schlittern unsere Politiker mit uns nun schon von einem - mehr oder weniger strengen - Corona-Lockdown zum nächsten. Reisen soll man nicht.  Unser Offroad-Camper Samu fristet ein einsames Dasein neben unserem Haus, und... weiterlesen →

Lost Place Freibad Kammerwoog in Idar-Oberstein

Ein stillgelegtes Schwimmbad fällt uns während unseres Rheinland-Pfalz-Roadtrips im Februar 2021 am Rande der Schnellstraße B41 beim Verlassen Idar-Obersteins ins Auge. Leider reagiere ich nicht schnell genug und verpasse daher die Möglichkeit, Samu am Straßenrand in einer kleinen Haltebucht so... weiterlesen →

Die Varangerhalvøya – Arktische Küste, Streetart und Lost Places am nordöstlichen Ende Norwegens

Für viele Norwegen-Reisende ist das Nordkap End- und Umkehrpunkt ihres Roadtrips. Wir haben noch etwas Zeit übrig und wollen nach einer ruppigen Nacht am nördlichsten Zipfel Kontinentaleuropas Richtung Osten weiterfahren. Auf dem Campingplatz Krogstadtunet bekamen wir von Besitzerin Ingrid den Tipp,... weiterlesen →

Lost Places Norwegen: Das aufgegebene Betonwerk von Sjøvegan

Wie ihr längst wisst, sind wir große Freunde verlassener, vergessener, aufgegebener Orte, sogenannter Lost Places. Im reichen Norwegen hatten wir jedoch eher nicht damit gerechnet, so richtig fündig zu werden. Doch vor allem im nördlicheren Teil des Landes, in der... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: