Suche

Mein Weltbuch – Reiseblog

Kategorie

Strände

Erlebnisse auf der Galápagos-Insel San Cristóbal: Auf Tuchfühlung mit den Galápagos-Seelöwen

San Cristóbal ist die östlichste der Galápagos-Inseln und angeblich diejenige, die Charles Darwin auf seiner Expedition vor fast 200 Jahren als erste erkundet hat. Für uns ist sie nach Santa Cruz und Isabela die dritte Station auf unserer individuellen Reise durch den... weiterlesen →

Tropisches Inselparadies Isabela – Tierbeobachtungen, Wanderungen und Traumstrände auf der größten Insel des Galápagos-Archipels

Nach zwei ruppigen Stunden auf dem Schnellboot, kommend von der Insel Santa Cruz, begrüßt uns Isabela wolkenverhangen. Ich habe die Überfahrt trotz rauer See erstaunlich gut überstanden. Ein Platz im hinteren, offenen Teil des Bootes an der frischen Luft sowie... weiterlesen →

Galápagos individuell ohne Kreuzfahrt – Ausflüge, Kosten und Insidertipps für die Insel Santa Cruz

Die Galápagos-Inseln zu besuchen ist einer von Daniels großen Kindheitsträumen. Daher stand bereits zu Beginn unserer Reiseplanung für den Sommer 2019 fest, dass wir dieses einzigartige Naturparadies, gelegen 1000 Kilometer vor der Küste Ecuadors, unbedingt auf unserer sechs-wöchigen Südamerika-Tour bereisen... weiterlesen →

La Gomera – spektakuläre Ausblicke, Nebelwald und Lost Places auf der wilden Kanareninsel

Sehr spontan entscheiden wir im Mai 2019, ein paar Tage nach La Gomera, auf die zweitkleinste Insel der Kanaren, zu reisen. Ich kenne die Kanarischen Inseln bisher gar nicht und muss zugeben: Ich bin skeptisch! Wir sind weder die großen... weiterlesen →

Mallorca im Frühling – Kirschblüte, malerische Buchten und authentische Orte im Südosten der Baleareninsel

Die Lieblingsinsel der Deutschen gehört nicht in unser typisches Reiserepertoire, zumal ich die größte der fünf Baleareninseln als Teenager bereits mehrfach besucht habe. Doch anlässlich eines runden Geburtstags meines Vaters beschlossen wir, mit der ganzen Familie ein Frühlings-Wochenende in einem... weiterlesen →

Cape Leveque – Mit einem Aborigine auf Entdeckungstour am entlegenen Kap der Dampier Peninsula in Westaustralien

Voller Vorfreude steuere ich unseren Mitsubishi aus Broome kommend links in die Cape Leveque Road. Vor uns liegen am heutigen Tag 220 Kilometer unbefestigter, rotsandiger Piste zu einem der entlegensten Kaps der Küste Westaustraliens, dem Cape Leveque. Es ist eine... weiterlesen →

Die Bunker am Strand von Søndervig – Zeugen des zweiten Weltkriegs an der dänischen Nordseeküste

Etwa 8000 Bunker zählten zu Hitlers größenwahnsinnigem Plan des Atlantikwalls, einer knapp 2700 Kilometer langen Küstenverteidigungsanlage, vom Nordkap in Norwegen bis hinunter zu den Pyrenäen an der Grenze zu Spanien reichend, die im zweiten Weltkrieg aus dem Boden gestampft wurde,... weiterlesen →

North West Cape Halbinsel in Westaustralien – Unsere 7 Highlights in und um Exmouth

Ganz bewusst haben wir uns für unseren ersten Roadtrip durch Australien für die weniger besuchte Westküste anstelle der bei Touristen viel beliebteren Ostküste entschieden. Da wir zur Haupt-Reisezeit im Juli/August unterwegs sind, hätten wir vermutlich viele Attraktionen mit tausenden anderen Reisenden... weiterlesen →

Bondi to Coogee Walk – Ein Vormittag entlang Sydneys berühmter Küste

Es ist Juli, ein früher Samstag Morgen. Durch das gleißende Sonnenlicht beobachte ich die pittoresken vorbeiziehenden Häuser der Stadtteile Darlinghurst und Paddington. Ja, wir sitzen tatsächlich im Bus zum Bondi Beach! Normalerweise stehen wir solchen „Must-See“- Orten ja skeptisch gegenüber,... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: